Deutschland kämpft Lettland mit 2:0 nieder

 

(Deutschland Cup 2020) (CD) Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft traf heute Nachmittag beim zweiten Spiel des Deutschland Cup 2020 auf Lettland, die gestern das Top Team Peking mit 4:2 besiegt hatte und das dritte Team bei diesem Cup stellte. Nach einem wahren Kraftakt konnte man sich mit einem knappen 2:0 durch Tore von Marcel Noebels und Matthias Plachta erfolgreich durchsetzen.

 

i MzxQdpJ XL

(Foto: Citypress / DEB)

 


Es war heute ein wahres Geduldspiel mit zwei Teams, welche auf Augenhöhe um um jeden Zentimeter auf dem Eis gekämpft haben. Bis zur 55. Minute mussten die Zuschauer an den Fersehbildschirmen ausharren, dann erlöste das Geburtstagskind Marcel Noebels die deutschen Fans mit einem Abpraller zum 1:0. Den Schlusspunkt in dieser engen Partie setzte dann Matthias Plachta mit dem Empty-Net-Goal in seinem 90. Länderspiel.

 

Bis dahin war der Weg aber sehr steinig und schwer, denn in den zwei Dritteln zuvor waren es die Torhüter auf beiden Seiten, die mit ausgezeichneten Paraden ihre Teams im Spiel hielten. Beide Defensivleistungen Bis dahin war der Weg aber sehr steinig und schwer, denn in den zwei Dritteln zuvor waren es die Torhüter auf beiden Seiten, die mit ausgezeichneten Paraden es den Stürmern sehr schwer machten. Beide Teams standen in der Defensive stark und ließen nur wenige Möglichkeiten zu. Zurecht wurden die beiden Goalies als beste Spieler des Spiels ausgzeichnet.

 

In den deutschen Reihen stand mit heute mit Lukas Reichel das hochgedraftete deutsche Talent und der Sohn von Martin Reichel, der zuletzt vor 15 Jahren das Trikot der Nationalmannschaft trug. Der 18-jährige zeigte heute bei seinem Debüt in der A-Nationalmannschaft eine gute Leistung und war öfter an einigen Chancen für das DEB Team beteiligt. 

 



 

Auch in den letzten zwanzig Minuten war das Spiel zu jeder Minute offen und ein Treffer für eines der beiden Teams lag förmlich in der Luft. Nachdem erneut beide Torhüter mit Glanzparaden die Null festhielten war es ein Marcel Noebels, der einen Abpraller von Yasin Ehliz zur Freude in der 55. Minute verandelte. Danach nahmen die Letten noch eine Auszeit und ihren 18-jährigen Torhüter vom Eis. 

 

Diese Möglichkeit ließ sich Matthias Plachta in seinem 90. Länderspiel nicht nehmen und traf zum verdienten 2:0 Endstand. Sekunden vor dem Ende traf Eisenschmid noch den Pfosten und dann ertönte für alle zur Erleichterung die Schlussirene. 

 

Deutschland ist damit mit zwei Siegen Tabellenführer und trifft morgen im Finale um 14. Uhr erneut auf Lettland und kann nach 2015 zum insgesamt 8. Mal den Deutschland Cup gewinnen. Es wird wieder ein enges und spannendes Spiel werden. 

 

 

Stimmen zum Spiel:

 

Felix Brückmann: "Es war ein hartes Stück Arbeit, es hat viel Spaß gemacht und war eine lange Pause. Für mich eine große Ehre wieder bei der Nationalmannschaft zu sein, es war für mich auch ein langer Weg."

Marcel Noebels: "Man hat gesehen, dass es sehr ausgeglichen war, ein enges Spiel. Morgen geht es aber gleich weiter, wir wollen den Cup holen. Es wird morgen auch schwer, aber wir haben gute Chancen zu gewinnen."

 

 



Deutschland Cup 2020
07. November 2020

Deutschland - Lettland 2:0 (0:0|0:0|2:0)

Tore:
1:0|55.|Marcel Noebels (Müller, Ehliz)

2:0|59.|Matthias Plachta (Empty-Net)

 


Best Player:

Lettland: Rudolfs Lazdins
Deutschland: Felix Brückmann

i gcrdNKp XL

(Foto: Citypress / DEB)

 

Berichterstattung: Christian Diepold


deutschlandcup logo 2016Die Webseite vom Deutschland Cup ist ein Projekt von eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin im Internet. eishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

Weitere interessante Links
www.eishockey-online.com

www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

www.uwe-krupp.de

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Shop

EOL SHOP 300x300 2019neu

Aktuelle Eishockey News Deutschland Cup

dc2021 sieger deb
November 14, 2021

Deutschland holt zum 8. Mal den Deutschland Cup - Klarer 4:1 Erfolg über die Slowakei

Deutschland Cup 2021 (Krefeld/HG) In der Yayla Arena zu Krefeld stand heute Nachmittag das dritte und entscheidende Match um den diesjährigen Turniersieger des Deutschland Cups auf der Agenda. Mit der Slowakei bekam man im Abschlussmatch einen ernstzunehmenden Gegner, der nach dem klaren Erfolg gegen die höher eingeschätzte Schweiz ebenso das russische Team in die Knie zwang, auch wenn es sich… weiterlesen
deb sui RAS0224
November 13, 2021

DEB-Team gewinnt auch zweites Spiel gegen die Schweiz beim Deutschland Cup 2021

Deutschland Cup 2021 (Krefeld/RB) Die deutsche Nationalmannschaft setzte nach dem Auftaktsieg gegen die Auswahl aus Russland die Siegesserie auch gegen seinen südlich gelegenen Nachbarn fort. Mit 3:0 konnte das Team von Toni Söderholm das Spiel gegen die Schweiz für sich entscheiden. (Foto: Ralf Schmitt) Doch der bessere Start erwischten die Eisgenossen. Bereits früh kamen die Schweizer zu guten… weiterlesen
RAS0234
November 11, 2021

Starkes DEB-Team schlägt Russland mit 4:3 zum Auftakt des Deutschland Cup 2021

(Deutschland Cup 2021) Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat das Auftaktmatch des 32. Deutschland Cup 2021 in Krefeld gegen Russland mit 4:3 gewonnen. Dabei musste das Team von Toni Söderholm einen 0:2 Rückstand wett machen. Die Tore für das DEB Team erzielten Lean Bergmann, Yasin Ehliz, Leo Pföderl und Tobi Rieder. (Foto: Ralf Schmitt) Ein Auftakt nach Maß in Krefeld! Russland war zwar… weiterlesen
dcup2020 i VMZsDkr XL
Oktober 30, 2021

Deutschland Cup 2021: Toni Söderholm nominiert 27-köpfiges Aufgebot

(Deutschland Cup 2021) „Gemeinsam nach Peking“: So lautet das Motto für die beiden internationalen Turniere im kommenden November, die der Deutsche Eishockey Bund e. V. ausrichtet. Während die Frauen-Nationalmannschaft vom 11. bis 14. November in Füssen um eines der verbleibenden Olympia-Tickets kämpft, steht für die bereits qualifizierte Herren-Nationalmannschaft beim Deutschland Cup 2021… weiterlesen
i f273pKL XL
Oktober 05, 2021

Deutschland Cup 2021 erneut in Krefeld

(Deutschland Cup 2021) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) veröffentlicht den Spielplan für die vierte Auflage des Deutschland Cups (11. bis 14. November 2021) in Krefeld. Beim diesjährigen Vier-Nationen-Turnier tritt die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm, wie schon vor zwei Jahren erneut gegen die Auswahl aus der Schweiz, Russland und der Slowakei an. (Foto: Citypress)… weiterlesen
pexels aidan howe 4677402
Juni 21, 2021

Glücksspielstaatsvertrag 2021: Das ändert sich

Das neue Online-Glücksspiel-Gesetz 2021 Die Gesetzeslage in Deutschland im Bereich Online-Glücksspiel befand sich bislang in einer Grauzone.Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV), der am 1. Juli 2021 in Kraft tritt, soll sich einiges ändern. Ziel ist es, klare und einheitliche Regeln für ganz Deutschland zu schaffen und den bisher unzureichenden Spielerschutz auszubauen. Online-Casinos… weiterlesen
i ksSk3D4 X2
April 06, 2021

Eishockey Sportwetten: Die ersten Schritte bis zur Wettabgabe

(Eishockey-Anzeige) Sportwetten gehören für Fans unterschiedlicher Sportarten zu einem spannenden Wochenende. So werden zum Beispiel an einem Wochenende der Fußball Bundesliga zahlreiche Wetten auf Teams, Tore, Eckbälle oder viele weitere Ereignisse des Ballsportes platziert. Auch wenn im Eishockey weniger mit den Wettanbietern gearbeitet wird, besteht die Chance eine Sportwette auf die… weiterlesen
dcup2020 i VMZsDkr XL
Januar 18, 2021

Deutschland Cup bleibt zwei weitere Jahre in Krefeld

(Deutschland Cup) Der Deutschland Cup bleibt zwei weitere Jahre in Krefeld. Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. und die Seidenweberhaus GmbH, Betreiber der YAYLA ARENA in Krefeld, verständigten sich auf die Fortsetzung der Partnerschaft für die Austragungen im November 2021 und 2022. Das Heimturnier des DEB soll dann wieder im gewohnten Vierer-Format mit drei internationalen Gegnern stattfinden.… weiterlesen