Bodensee-Arena Kreuzlingen

(Quelle bodensee-arena.com)

Bodensee-Arena in Kreuzlingen
4.300 Zuschauer



Die Multifunktionsarena in Kreuzlingen (Schweiz) liegt direkt am Bodensee und wurde im Februar 1978 eröffnet und dient dem EHC Kreuzlingen-Konstanz als Eishockeystadion. In der Zeit von 1999 bis 2009 war die Arena auch Austragungsort der Heimspiele des HC Thurgau.

Die Bodensee-Arena wurde in den Jahren 2000, 2002 und 2005 umgebaut und renoviert. Des Weiteren wurde bei den Umbauten ein Hotel mit mit Blick auf den Bodensee integriert. Während der Eishockeyfreien Zeit wird die Arena für verschiedene Veranstaltungen (z.B. Konzerte, Messen) genutzt. 

Im Jahre 2004 wurde das Eröffnungsspiel des 15. Deutschlands Cup in der Bodensee-Arena ausgetragen.

Offizielle Webseite: http://www.bodensee-arena.com

 

Suchen

Deutschland Cup 2017

Shop

Das Eis brennt

Gäste online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online