Deutschlandcup 2008 in Mannheim/Frankfurt

19. Deutschland Cup vom 07. bis 09.11.2008 in Mannheim/Frankfurt

Als Teilnehmer für den Deutschland Cup wurden erneut die Schweiz, Team Kanada und die Slowakei eingeladen.

 

Die Spiele wurden am ersten Turniertag in der SAP-Arena in Mannheim, am zweiten Turniertag in der Eissporthalle Frankfurt ausgetragen. Der Finaltag fand erneut in Mannheim,  in der SAP-Arena statt.

 

Team Kanada gewann im Jahr 2008 bereits den dritten Titel ganz klar mit drei Siegen gegen die Slowakei 5-2, die Schweiz 3-0 und Deutschland 3-0. Das Team aus der Schweiz musste sich mit einem knappen Sieg gegen Deutschland mit 1-0 und einem 2-1 Erfolg nach Penaltyschiessen gegen die Slowakei mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Für die Deutsche Nationalmannschaft blieb mit einem Sieg gegen die Slowakei (5:2) der dritte Platz, Letzter wurde die Slowakei mit drei Niederlagen.






Die Ergebnisse des Deutschland Cup 2008
 

07.11.2008

Slowakei

Kanada

2:5 (2:1, 2:1, 1:0)
07.11.2008

Deutschland

Schweiz

0:1 (0:0, 0:0, 0:1)
08.11.2008

Kanada

Schweiz

3:0 (0:0, 2:0, 1:0)
08.11.2008

Deutschland

Slowakei

5:2 (3:0, 1:1, 1:1)
09.11.2008

Slowakei

Schweiz

1:2 n.P. (0:0, 0:0, 1:1, 0:0, 0:1)
09.11.2008

Deutschland

Kanada

0:3 (0:1, 0:1, 0:1)

 

Torschützen (Assistant):

Spiel Slowakei: Wolf (Bakos), Gogulla (Hackert/Wolf), R. Müller (M. Müller), Hackert (Wolf), R. Müller (Osterloh).

 


Abschlusstabelle Deutschland Cup 2008

 

Pl Mannschaft Sp S OTS OTN N Tore Diff.

Pkt.

1.

 kanada Kanada

3 3 0 0 0 11:2 +9

9

2.

 schweiz Schweiz

3 1 1 0 1 3:4 -1

5

3.

 deutschland Deutschland             

3 1 0 0 2 5:6 -1

3

4.

 slowakei Slowakei

3 0 0 1 2 5:12 -7

1

 


 

Mannschaftskader, Deutschlandcup 2008:

 

Deutschland

 

Torhüter:

Dimitri Pätzold (Hannover), Youri Ziffzer (Berlin), Dennis Endras (Augsburg).

 

Verteidiger:

Jens Baxmann (Berlin), Michael Bakos (Ingolstadt), Robin Breitbach (Servette Genf), Sven Butenschön (Mannheim), Chris Schmidt (Iserlohn), Sebastian Osterloh (Frankfurt), Petr Macholda (Wolfsburg), Frank Hördler (Berlin), Nikolai Goc (Hannover), Sebastian Reiss (Hannover), Moritz Müller (Köln).

 

Stürmer:

John Tripp (Hamburg), Michael Hackert (Mannheim), Christoph Ullmann (Köln), Alexander Polaczek (Nürnberg), Petr Fical (Nürnberg), Sven Felski (Berlin), Philip Gogulla (Köln), André Rankel (Berlin), Michael Wolf (Iserlohn), Michael Waginger (Ingolstadt), Alexander Weiss (Berlin), Patrick Hager (Krefeld), Daniel Kreutzer C (Düsseldorf), Richard Müller (Hamburg), William Trew (Straubing), Constantin Braun (Berlin), Kai Hospelt (Wolfsburg).

 


 

Kanada

 

Torhüter:

Jamie Storr, Fred Brathwaite.

 

Verteidiger:

Chris Armstrong, Mathieu Biron, Mario Scalzo, Stéphane Julien, Paul Traynor, Pascal Trépanier, Dan McGillis, Richi Regehr.

 

Stürmer:

Bryan Adams, Yves Sarault, Duncan Milroy, Adam Courchaine, Chris Herperger C, Scott King, Jamie Wright, Justin Papineau, Norm Milley, René Corbet, Derek Hahn, Nathan Robinson.

 


 

Schweiz

 

Torhüter:

Ronnie Rüeger, Leonardo Genoni.

 

Verteidiger:

Timo Helbling, René Back, Raphael Diaz, Beat Forster, Michael Ngoy, Félicien Du Bois, Florian Blatter, Patrick Fischer, Paolo Duca.

 

Stürmer:

Peter Guggisberg, Sandy Jeannin C, Thomas Déruns, Ryan Gardner, Roman Wick, Andres Ambühl, Kévin Romy, Dario Bürgler, Valentin Wirz, Matthias Bieber, Thomas Ziegler, Ivo Rüthemann, Martin Höhener, Thierry Paterlini.

 


 

Slowakei

 

Torhüter:

Jan Laco, Imrich Petrik.

 

Verteidiger:

Tomas Malec, Ivan Svarny, Tomas Slovák Stanislav Hudec, Richard Stehlik, Kristian Kudroc, Ivan Datelinka, Michal Jurasko, Tibor Radulay.

 

Stürmer:

Frantisek Skladany, Juraj Mikus, Michel Miklik C, Martin Sagat, Ivan Kolozváry, Rastislav Spirko, Lukas Hvila, Tomas Bulik, Dusan Pasek, Richard Huna, Róbert Huna, Martin Kriska, Ivan Dornic, Erik Caládi.

 


 

 

Suchen

Deutschland Cup 2017

Shop

DEB Trailer Deutschland Cup

Gäste online

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online