Deutschland Cup 1994 in Stuttgart

7. Deutschland Cup vom 03. bis 06.11.1994 in Stuttgart

Als Teilnehmer für den 7. Deutschland Cup wurden die Teams Slowakei, Kanada, Tschechien, Finnland und ein zum ersten und einzigen Mal ein DEL All-Star-Team bestehend aus den besten Spielern der neu gegründeten DEL eingeladen.

 

Die Spiele wurden in Stuttgart, Neu-Ulm und Pforzheim ausgetragen. 1994 wurde der Modus gegenüber dem Vorjahr etwas angepasst. Es wurde in zwei Gruppen gespielt, im Modus jeder gegen jeden.

 

Nach der Vorrunde spielten die 3. Bestplatzierten der Gruppen das Spiel um Platz 5, die 2. Bestpllatzierten das Spiel um Platz 3 und die beiden Ersten das Finale aus.

Das Team aus Tschechien sicherte sich nach zwei Siegen in der Vorrunde gegen Finnland 3-2 und dem DEL ALL-Star-Team 3-2 den ersten Platz in der Gruppe B. Das Finale gewannen die Tschechen gegen ihren Nachbarn Slowakei mit 4-3 und gewannen somit den Deutschland Cup.

 

Die Slowakei setzte sich mit den Siegen gegen Deutschland 1-0 und Team Kanada 3-2 an die Spitze der Gruppe A. Im Finale zog man gegen Tschechien den Kürzeren und musste sich mit dem Zweiten Platz zufrieden geben.

Team Kanada gewann das Gruppenspiel gegen Deutschland 2-1, aber nach der Niederlage gegen die Slowakei musste man sich mit dem kleinen Finale gegen Finnland zufrieden geben. Dieses wurde aber mit 4-2 gewonnen und Platz drei gesichert.

 

Finnland verlor in der Vorrunde gegen Tschechien 2-3 und erreichte durch ein 4-4 gegen das DEL All-Star-Team, aufgrund des Losentscheids das Spiel um Platz 3. Hier musste man sich Team Kanada geschlagen geben und sich mit dem vierten Platz begnügen.

 

Das DEL All-Star-Team wurde mit einem Punkt der gegen Finnland geholt wurde das Spiel um Platz 5, wo die Auswahl des DEB´s mit 6-4 besiegt wurde und somit Platz fünf bei der einzigen Teilnahme gesichert werden konnte.

 

Die DEB Auswahl hatte diese Jahr kein Glück und verlor alle ihre Partien und wurde letzter beim Deutschland Cup 1994.

 




Gruppe A:

 

03.11.1994

Kanada

Slowakei

2:3 (0:0, 0:2, 2:1)

04.11.1994

Slowakei

Deutschland

1:0 (0:0, 0:0, 1:0)

05.11.1994

Deutschland

Kanada

1:2 (1:1, 0:0, 0:1)

 

 

Gruppe B:

03.11.1994

DEL All-Star-Team

Finnland

4:4 (0:3, 4:0, 0:1)

04.11.1994

Finnland

Tschechien

2:3 (0:0, 1:1, 1:2)

05.11.1994

Tschechien

DEL All-Star-Team

3:2 (1:0, 1:0, 1:2)

 

 

Spiel um Platz 5

06.11.1994

Deutschland

DEL All-Star-Team

4:6 (3:1, 0:3, 1:2)

 


Spiel um Platz 3

06.11.1994

Kanada

Finnland 4:2 (1:2, 1:0, 2:0)

 

 

Finale

06.11.1994

Tschechien

Slowakei

4:3 (0:1, 0:1, 4:1)

 

Torschützen (Assistant):

Spiel Kanada: Holzmann (Meyer)

Spiel DEL All Stars: Brandl (Stefan) Meyer (Holzmann) Franz (Hilger/Meyer) Hilger (Holzmann/Franz)



Abschlusstabellen Deutschland Cup 1994

 

Gruppe A:

Pl

Mannschaft Sp S U N Tore Diff.

Pkt.

1.

 slowakei Slowakei

2 2 0 0 4:2 +2

4:0

2.

 kanada Kanada

2 1 0 1 4:4 +0

2:2

3.

 deutschland Deutschland        

2 0 0 2 1:3 -2

0:4

 

Gruppe B:

Pl

Mannschaft

Sp S U N Tore Diff.

Pkt.

1.

 tschechien Tschechien

2 2 0 0 6:4 +3

4:0

2.

 finnland Finnland

2 0 1 1 6:7 -1

1:3

3.

 del DEL All-Star-Team

2 0 1 1 6:7 -1

1:3

 

 


 

Mannschaftskader Deutschland, Deutschlandcup 1994

 

Torhüter:

Josef Heiß, Klaus Merk.

 

Verteidiger:

Uli Hiemer, Mirko Lüdemann, Ron Fischer, Torsten Kienass, Jason Meyer, Peter Gulda, Alexander Genze, Alexander Engel, Josef Lehner.

 

Stürmer:

Leo Stefan, Thomas Brandl, Günther Oswald, Rainer Zerwesz, Benoit Doucet, Dieter Hegen, Andreas Lupzig, Georg Holzmann, Jürgen Rumrich, Jörg Handrick, Michael Rumrich, Reemt Pyka, Raimond Hilger, Georg Franz.

 

 

Suchen

Deutschland Cup 2017

Shop

DEB Trailer Deutschland Cup

Gäste online

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online